See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
Über unsWas geschieht im Notfall?Ausbildung/BerufKurse und SanitätsdienstKontakt
Die Notfallstation wird alarmiert

Der Rettungsdienst informiert das Spital über die bevorstehende Ankunft des Notfallpatienten und über dessen Gesundheitszustand. Auf der Notfallstation können so – falls erforderlich – bereits erste Vorbereitungen und Massnahmen getroffen werden.

 

Primär werden Notfälle, für die der Rettungsdienst See-Spital zuständig ist, auch ins See-Spital überführt – es sei denn, die Patientin oder der Patient wünscht explizit die Verlegung in ein anderes Spital. Bei sehr schweren Fällen wie bspw. einem Schädel-Hirn-Trauma oder Verletzungsmustern mit Mehrfachbrüchen, einem schweren Herzinfarkt oder Schlaganfall, welche eine Behandlung in einem Zentrumsspital nötig machen, werden die Patientinnen und Patienten direkt ins Triemli- oder Universitätsspital gebracht.

 


Rettungsdienst See-Spital
Seestrasse 80
8810 Horgen

Tel. Stützpunkt:
044 728 19 50
rettungsdienst@see-spital.ch