See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
Über unsWas geschieht im Notfall?Ausbildung/BerufKurse und SanitätsdienstKontakt
Ein Team von Fachkräften

Bei einem Notfall kommt normalerweise ein Team zum Einsatz, das aus zwei Diplomierten Rettungssanitätern besteht. Ist bei einem Einsatz mit einer Lebensbedrohung (Problem mit dem Bewusstsein, der Atmung oder dem Kreislauf) auszugehen, so rückt zusätzlich zur Ambulanz eine Notärztin oder ein Notarzt aus. 


Unser Team ist geschult, auf unterschiedlichste Verletzungen und Krankheitsbilder kompetent zu reagieren und – wo nötig – überlebensnotwendige Therapiemassnahmen einzuleiten.   


Wie kann das Rettungsteam noch schneller bei Ihnen sein?

Sie helfen uns, wenn Sie Personen zur Einweisung des Rettungswagens an der Strasse positionieren. Machen Sie mit Winken auf sich aufmerksam und benützen Sie bei Dunkelheit eine Taschenlampe. Nachts ist es für die eintreffenden Rettungskräfte besonders hilfreich, wenn Sie zusätzlich die Haus- oder Wohnungsbeleuchtung brennen lassen. 


Wie können Sie dem Rettungsteam während dem Einsatz helfen?

Bleiben Sie ruhig und folgen Sie den Anweisungen des Rettungspersonals. Die Rettungssanitäterinnen oder Rettungssanitäter werden je nach Situation einige Fragen an Sie haben. Versuchen Sie, diese möglichst kurz und präzise zu beantworten. 


Um Zeit zu sparen...

...richten Sie die Versicherungskarte der Patientin oder des Patienten.

...richten Sie die aktuelle Medikamentenliste oder die ganzen Packungen.

...stellen Sie Hörgerät oder Brille geschützt bereit. Beides kann für die Patientin oder den Patienten von grossem Nutzen sein. 



Rettungsdienst See-Spital
Seestrasse 80
8810 Horgen

Tel. Stützpunkt:
044 728 19 50
rettungsdienst@see-spital.ch